Segelkurs Bodensee

Entspannt Segeln lernen auf dem Bodensee…

Sie möchten segeln lernen um die Freiheit und Entspannung auf dem Wasser zu geniessen? Dann sind Sie bei uns goldrichtig!

Unsere topmotivierte Crew bringt Sie schnell ans Ziel und bereitet Sie mit Geduld und Leidenschaft auf die Segelprüfung vor.

Wie funktioniert’s

  1. Wissen Sie schon, wie Sie zum Segelschein gelangen? Hier finden Sie eine Übersicht
  2. Wählen Sie Ihren gewünschten Standort aus
  3. Buchen Sie Ihre erste Segel-Stunde
Jetzt anmelden

Segeln lernen mit einem Segelkurs am Bodensee

Sie sind gerne auf und am Wasser und geniessen es , Ihre Freizeit auf dem Wasser zu verbringen? Sie wollen die Freiheit auf einem Segelboot genießen und träumen davon, dass Sie eigenhändig, ohne professionelle Begleitung, über Seen oder Meere segeln könne? Dann lernen Sie in einem Segelkurs am Bodensee segel: ob auf Binnengewässern oder auf dem Meer. Lernen Sie mit viel Spaß in einem Segelkurs alles, was Sie rund um dieses wunderschöne Hobby wissen und gelangen Sie zu Ihrem Segelschein dank einem Segelkurs am Bodensee.

Die verschiedenen Segelscheine

Für das Segeln auf Flüssen, Seen und dem Meer gibt es bestimmte Vorschriften und Regelungen. Diese machen es erforderlich, dass Sie einen Segelschein besitzen, wenn Sie eigenständig und eigenverantwortlich segeln möchten. Dabei wird zwischen dem Segeln auf Binnengewässern und dem Hochseesegeln unterschieden. Der Segelschein Kategorie D für Binnengewässer: Für das Segeln auf Binnengewässern ist der Segelschein der Kategorie D erforderlich. Diesen können Jugendliche ab 14 Jahren absolvieren. Dieser ermöglicht es Ihnen, auf Binnengewässern, als Flüssen und Seen zu segeln. Der Hochseeschein für das Segeln auf dem Meer: Der Segelschein der Kategorie D ist die Basis für den Hochseeschein. Für diesen Segelschein müssen die Absolventen ein Alter von 16 Jahren erreicht haben. Dieser Segelschein baut auf dem Segelschein der Kategorie D auf und ermöglicht Ihnen das Hochseesegeln.

So erreichen Sie den Segelschein der Kategorie D

Um den Segelschein der Kategorie D zu erhalten, müssen Sie einen Segelkurs absolvieren und Segelunterricht nehmen. Dabei erlernen Sie nicht nur theoretisches Wissen, sondern erhalten ebenfalls praktischen Segelunterricht. Machen Sie einen Segelkurs am Bodensee, um der Segelschein der Kategorie D zu erhalten. Sie nehmen Segelunterricht in einer Segelschule und schulen anschliessend oder parallel dazu Ihre theoretischen Kenntnisse rund um das Segeln. Üblicherweise nehmen Sie an 15-25 Lektionen teil, um fit für die praktische Prüfung zu sein. Für die Theorieprüfung können Sie mit den entsprechenden Schulungsunterlagen selbstständig lernen. Ihre Theorieprüfung legen Sie beim zuständigen Schifffahrtsamt ab. Dazu müssen Sie über Multiple-Choice-Aufgaben in 50 Minuten diverse Theoriefragen rund um das Segeln beantworten. Wenn Sie die Theorieprüfung bestanden haben und ausreichend Segelstunden genommen haben, können Sie die praktische Prüfung ablegen. Dabei werden alle notwendigen praktischen Handgriffe und Manöver geprüft: Dazu gehören die notwendigen Fahrmanöver, die diversen Knoten, die beim Segeln benötigt werden, Grundlagen der Navigation sowie das richtige Verhalten in heiklen Situationen.

Wie gelangt man zum Hochseeschein?

Wenn Sie Ihren Segelschein der Kategorie D erfolgreich absolviert haben, können Sie den Segelschein für das Hochseesegeln machen. Der Segelschein der Kategorie ist dabei zwingend als Grundlage erforderlich. Darauf aufbauend nehmen Sie zusätzlich Theorieunterricht und bereiten sich mit entsprechenden Schulungsunterlagen auf die Theorieprüfung „Hochsee“ vor. Auch diese Theorieprüfung legen Sie beim zuständigen Schifffahrtsamt ab. Zusätzlich benötigen Sie einen Nachweis, über 1000 Seemeilen Fahrpraxis, um für die praktische Prüfung des Hochseeschein zugelassen zu werden.

Segelunterricht in der Segelschule „Segelschule4you“

Sie möchten nun auch einen Segelkurs am Bodensee absolvieren, um einen Segelschein für Binnengewässer oder sogar das Hochseesegeln zu bekommen? Sie möchten in der Lage sein, auch größere Segelboote eigenständig zu segeln und möchten in der Theorie und Praxis gut vorbereitet sein? Dann buchen Sie am besten direkt Ihren Segelkurs am Bodensee bei der Segelschule „Segelschule4you“ und lassen Sie sich von professionellen Segellehrern auf den Segelschein vorbereiten. Informieren Sie sich bei offenen Fragen über einen Segelkurs am Bodensee direkt bei der Segelschule und lassen Sie sich Ihre Fragen beantworten

Jetzt für Segelunterricht auf dem Bodensee anmelden!

Jetzt anmelden