Segelkurs Zürichsee

Entspannt Segeln lernen auf dem Zürichsee…

Sie möchten segeln lernen um die Freiheit und Entspannung auf dem Wasser zu geniessen? Dann sind Sie bei uns goldrichtig!

Unsere topmotivierte Crew bringt Sie schnell ans Ziel und bereitet Sie mit Geduld und Leidenschaft auf die Segelprüfung vor.

Wie funktioniert’s

  1. Wissen Sie schon, wie Sie zum Segelschein gelangen? Hier finden Sie eine Übersicht
  2. Wählen Sie Ihren gewünschten Standort aus
  3. Buchen Sie Ihre erste Segel-Stunde
Jetzt anmelden

Segelkurs am Zürichsee – fachkundig zum Segelschein

Sie sind fasziniert vom Segeln und den Möglichkeiten, die sich Ihnen auf hoher See bieten? Sie wollen den Wind auf Ihrem Gesicht spüren und die Macht des Meeres und der Gezeiten hautnah erleben? Über einen Segelkurs am Zürichsee wird Ihnen das nötige Wissen vermittelt, alleine ein Segelschiff zu steuern und die Weiten der Meere und Seen zu erkunden. Der Zürichsee eignet sich für einen Segelkurs äusserst gut aufgrund seiner Grösse und den angrenzenden Orten, von wo aus die Stunden beginnen. Zum Beispiel können Sie direkt von Zürich oder Rapperswil starten. Über den Segelkurs können Sie den Segelschein Kategorie D erlangen, der die Voraussetzung für den Hochseeschein ist.

Wie gelangen Sie zum Segelschein Kategorie D?

Der Segelschein Kategorie D befähigt Sie dazu, Segelschiffe mit einer Segelfläche von über 15 Quadratmetern in Binnengewässern zu führen. Das heisst, Sie können mit Ihrem Schiff auf Seen und in Flüssen in der Schweiz segeln und die natürliche Schönheit der Alpen entdecken. Um den Segelkurs am Zürichsee für den Segelschein Kategorie D für Binnengewässer absolvieren zu können, muss der Teilnehmer gemäss Schiffahrtsamt das 14. Lebensjahr vollendet haben und Segelunterricht an einer Schule nehmen. Im Durchschnitt werden je nach Verständnis des Teilnehmers 15 bis 25 Stunden benötigt, was sich natürlich bei einem Gruppenunterricht entsprechend erhöht. Sie können also problemlos zusammen mit Ihren Freunden oder Geschwistern segeln lernen. Das Beste daran ist, dass die Stunden vor der notwendigen theoretischen Prüfung absolviert werden können. Das dazu benötigte theoretische Wissen wird Ihnen neben den Stunden über Lernmaterial vermittelt, das Sie in Eigenregie erlernen. Anschliessend wird die Theorieprüfung beim Schifffahrtsamt über einen Multiple Choice Test geprüft. Nach erfolgreichem Bestehen der Theorieprüfung kann die praktische Prüfung abgelegt werden, bei der vor allem bestimmte Fahrmanöver und das Verhalten in schwierigen Situationen geprüft wird. Zudem müssen Sie bestimmte Knoten beherrschen, wie zum Beispiel den Achtknoten, da diese wichtig sind für den reibungslosen Ablauf auf einem Segelschiff. Ein wichtiger Teil der praktischen Prüfung ist die Anwendung der Navigationsgrundlagen, die erlernt wurden. Nur so ist es Ihnen möglich, das Segelschiff effektiv zu steuern und ans gewünschte Ziel zu bringen. Nachdem Sie die Prüfung nach dem Segelkurs am Zürichsee bestanden haben, sind Sie stolzer Besitzer eines Segelschein für Binnengewässer, der Ihnen die Pforten zur Hochsee öffnet.

Der Hochseeschein: was wird verlangt?

Nach dem Erhalt des Segelscheins Kategorie D für Binnengewässer ist es möglich einen Hochseeschein zu machen. Der Hochseeschein steht für angehende Segler ab dem 16. Lebensjahr zur Verfügung und verlangt keine praktische Prüfung im Gegensatz zum Binnengewässer-Schein. Über den Segelkurs am Zürichsee erhalten Sie erneut das notwendige Lernmaterial für die Theorieprüfung, die beim Schifffahrtsamt abgelegt wird. Ein wichtiges Kriterium für den Hochseeschein sind der Nachweis von 1.000 Seemeilen Fahrpraxis. Davon müssen 700 Seemeilen nach dem Bestehen der Theorieprüfung abgelegt werden. Die Fahrpraxis ersetzt die praktische Prüfung und zeigt, dass Sie sich verantwortungsvoll im Schiffsverkehr verhalten. Wurden die Kriterien erfüllt, können Sie mit Ihrem Segelschiff die Weltmeere befahren, wie es Ihnen beliebt und problemlos einen eigenen Urlaub auf hoher See planen.

Wenn Sie selbst in See stechen wollen, bietet der Segelkurs am Zürichsee effektiv und fachgerecht an. Segelschule4you fokussiert sich auf den Schüler und vermittelt das benötigte Wissen und die praktischen Handgriffe, um das Schiff problemlos zu steuern und navigieren zu können. Ihr Traum vom Segeln kann bei der Segelschule4you Wirklichkeit werden.

Jetzt für Segelunterricht auf dem Zürichsee anmelden!

Jetzt anmelden
Segeln hart am Wind