Segelschule Biel

Entspannt Segeln lernen auf dem Bielersee…

Sie möchten segeln lernen um die Freiheit und Entspannung auf dem Wasser zu geniessen? Dann sind Sie bei uns goldrichtig!

Unsere topmotivierte Crew bringt Sie schnell ans Ziel und bereitet Sie mit Geduld und Leidenschaft auf die Segelprüfung vor.

Wie funktioniert’s

  1. Wissen Sie schon, wie Sie zum Segelschein gelangen? Hier finden Sie eine Übersicht
  2. Wählen Sie Ihren gewünschten Standort aus
  3. Buchen Sie Ihre erste Segel-Stunde
Jetzt anmelden

Segelschule Biel – Werden Sie Ihr eigener Kapitän

Die Freiheit auf dem Wasser geniessen und sein eigener Kapitän sein, das Segeln bietet viele Vorteile und ist zudem für viele Menschen ein absoluter Traum. Allerdings benötigen Sie für erfolgreiche Segeltouren natürlich entsprechende Kenntnisse, um sicher und komfortabel über das Wasser gleiten zu können. Zudem ist es wie beim Führen eines Fahrzeugs, auch für das Segeln benötigen Sie eine Erlaubnis vom Schiffahrtsamt. In der Segelschule in Biel haben Sie die Möglichkeit, innerhalb kurzer Zeit erfolgreich den Segelschein zu erwerben.

So gelangen Sie an den Segelschein…

Vor dem eigentlichen Beginn auf dem Weg zu dem eigenen Segelschein sollten Sie wissen, dass es zwei verschiedene Arten gibt. Es wird unterschieden zwischen dem Segelschein der Kategorie D für Binnengewässer und den Hochsseeschein fürs Meer. Während der Schein der Kategorie D bereits ab einem Alter von 14 Jahren absolviert werden kann, ist für den Hochseeschein ein Mindestalter von 16 Jahren gesetzlich geregelt. Beide Scheine können Sie bei uns in der Segelschule in Biel erwerben. Möchten Sie den Segelschein der Kategorie D für Binnengewässer absolvieren, sind insgesamt drei Schritte nötig: Der obligatorische Segelunterricht, die theoretische und die praktische Prüfung. Im Rahmen des Unterrichts lernen Sie alle wichtigen Schritte und Informationen für das sichere Führen eines Segelbootes. Neben der Vermittlung der Ausstattung des Bootes und den nötigen Fachbegriffen weisen wir Sie natürlich auch in praktischen Stunden in die Steuerung der Boote ein. Im Rahmen der theoretischen Prüfung werden dann die vermittelten Inhalte abgefragt. Wenn Sie diese Prüfung bestehen, müssen Sie lediglich noch die praktische Prüfung absolvieren. Ist auch dies erledigt, erhalten Sie Ihren eigenen Segelschein. Möchten Sie auch außerhalb der Binnengewässer mit einem Segelschiff in See stechen, benötigen Sie den speziellen Hochseeschein. Um diesen erfolgreich zu erwerben, ist der bereits absolvierte Segelschein der Kategorie D eine wichtige Voraussetzung. Auch hier müssen Sie zudem eine weitere Prüfung im theoretischen Teil absolviere. Je mehr Erfahrung Sie bisher beim Segeln sammeln konnten, desto schneller bekommen Sie zudem den Hochseeschein. Denn eine weitere Voraussetzung ist eine mit 1000 gefahrenen Seemeilen umfangreiche Erfahrung. Haben Sie all diese Anforderungen erfolgreich gemeistert, erhalten Sie durch uns von der Segelschule in Biel Ihren Hochseeschein und dem ausgedehnten Segeln in allen Gewässern steht nichts mehr im Weg. Dank der intensiven Vorbereitung und Schulung durch die erfahrenen Trainer der Segelschule in Biel weisen wir eine besonders hohe Erfolgsquote vor. Modernes Equipment sorgt für die nötige Sicherheit und absolutes Vertrauen an Bord.

Wir freuen uns auf Sie

Wir von der Segelschule Biel begleiten Sie gerne auf dem Weg zu Ihrem eigenen Segelschein. Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf und wir erläutern Ihnen das weitere Vorgehen. Natürlich stehen wir Ihnen während des gesamten Ablaufs persönlich mit Rat und Tat zur Seite und klären sofort offene Fragen. Wenn Sie keine Zeit verlieren möchten, ist dies natürlich auch kein Problem. Denn wir bieten Ihnen die Möglichkeit, direkt online bei Ihrer Segelschule in Biel Ihre Teilnahme am entsprechenden Kurs zu buchen. Geben Sie hierfür ganz einfach auf unserer Webseite die wichtigen Informationen ein und erhalten Sie schon bald eine Bestätigung für Ihre erste Segelstunde.

Jetzt für Segelunterricht auf dem Bielersee anmelden!

Jetzt anmelden