Segelschule Zug

Entspannt Segeln lernen auf dem Zugersee…

Sie möchten segeln lernen um die Freiheit und Entspannung auf dem Wasser zu geniessen? Dann sind Sie bei uns goldrichtig!

Unsere topmotivierte Crew bringt Sie schnell ans Ziel und bereitet Sie mit Geduld und Leidenschaft auf die Segelprüfung vor.

Wie funktioniert’s

  1. Wissen Sie schon, wie Sie zum Segelschein gelangen? Hier finden Sie eine Übersicht
  2. Wählen Sie Ihren gewünschten Standort aus
  3. Buchen Sie Ihre erste Segel-Stunde
Jetzt anmelden

Segeln lernen in Zug

Die ideale Vorbereitung. Träumen Sie auch davon, mit dem eigenen Segelschein in See zu stechen? Dann ist ein Aufenthalt in der Segelschule Zug genau das Richtige! In malerischen Umgebung, inmitten von gewaltigen Bergen und direkt am Zugersee gelegen, werden Sie professionell auf alle Herausforderungen des Segelns vorbereitet und bekommen nach Ablegen der entsprechenden Prüfungen den gewünschten Segelschein ausgestellt – ihre Fahrkarte für unvergessliche Abenteuer auf hoher See. Der Besitz dieses Scheins ist ab einer bestimmten Segelgröße Pflicht; zudem sollten Sie jederzeit auf verschiedene Gefahren vorbereitet sein: Angst und Überforderung, extreme Wetterereignisse und die Gezeiten der Ozeane können Ihren Segelausflug schnell zu einer Katastrophe werden lassen. Mit einem Kurs in unserer Segelschule Zug werden Sie auf all das bestens vorbereitet.

Segelschein Kategorie D und Hochscheinsee

Zwei Scheine werden in der Schweiz ausgestellt: Der Segelschein Kategorie D ist für alle Binnengewässer gültig, die eine Segelfläche von mehr als 15 Quadratmetern aufweisen; der Hochseeschein wiederum für das Segeln auf offenem Meer. Beide Scheine können an der Segelschule Zug ausgestellt werden. Ab einem Mindestalter von 14 Jahren kann ersterer Schein erworben werden; die entsprechende Ausbildung gliedert sich in einen Theorie- und einen Praxisteil. Mit der interaktiven „Boatdriver“ Lern-CD, die Sie während Ihrem Kurs zur Verfügung gestellt bekommen, können Sie sich selbstständig und im eigenen Tempo auf die Theorieprüfung vorbereiten, die anschließend auf dem Schifffahrtsamt abgelegt wird. 50 Minuten haben Sie dabei Zeit, um einen Multiple-Choice-Fragebogen zu beantworten. Erst danach kann die praktische Prüfung abgelegt werden, der in der Regeln 15 bis 25 Lektionen in unserer Segelschule vorrausgehen – diese können auch schon vor der Theorieprüfung durchgeführt werden. Geprüft werden beim Praxisteil die zum Segeln notwendigen Fahrmanöver, die wichtigsten Knoten, Grundlagen der Navigation sowie das Verhalten in heiklen Situationen. Und schon haben Sie es geschafft – zahlreiche Seen in der Schweiz sowie der ganzen Welt warten auf Sie und Ihr Boot! Sind Sie einmal im Besitz des Segelschein Kategorie D, kann der Hochseeschein in Angriff genommen werden. Hier ist das Verfahren deutlich simpler: Neben dem Ablagen einer weiteren Theorieprüfung – diesmal rund um das Segeln auf offenem Meer, wobei Sie von unserer Segelschule in Zug erneut bestens vorbereitet werden – sind mindestens 1000 zurückgelegte Seemeilen vorzuweisen. Schon bekommen Sie Ihren zweiten Schein ausgestellt und können sich auch auf dem Meer frei bewegen. Der Weg zu all Ihren Traumziele auf hoher See ist frei! Beachtet werden sollte, dass das Mindestalter für den Hochseeschein – im Gegensatz zum Segelschein Kategorie D – 16 Jahre beträgt.

„Segelschule4you“ in Zug

Die Segelschule Zug ist für den Erwerb beider Scheine die perfekte Anlaufstelle. Unsere weltoffene Stadt – die 30.000 Einwohner kommen aus 114 Nationen- liegt im Herzen der Schweiz und ist für Urlauber ein echter Geheimtipp. Haben Sie vom Segeln einmal genug, warten Wandermöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten und hochwertige Restaurants direkt vor der Haustür. Das oftmals als „kleine Weltstadt“ bezeichnete Zug wird Sie insbesondere durch seine Vielfalt in den Bann ziehen – internationale Konzerne und einheimische Bauern reichen sich ebenso die Klinke wie Restaurants aus aller Welt und urige Schweizer Almen. Auf unserer „Segelschule4you“ sind Sie bei unseren gleichsam erfahrenen und entspannten Lehrern hervorragend aufgehoben und werden bestens auf die nötigen Prüfungen vorbereitet. Stellen Sie sich auf ein einzigartiges Abenteuer ein – die Segelschule Zug wartet auf Sie! Noch Fragen?

Jetzt für Segelunterricht auf dem Zugersee anmelden!

Jetzt anmelden