Segelschule am Sempachersee

Entspannt Segeln lernen auf dem Sempachersee…

Sie möchten segeln lernen um die Freiheit und Entspannung auf dem Wasser zu geniessen? Dann sind Sie bei uns goldrichtig!

Unsere topmotivierte Crew bringt Sie schnell ans Ziel und bereitet Sie mit Geduld und Leidenschaft auf die Segelprüfung vor.

Wie funktioniert’s

  1. Wissen Sie schon, wie Sie zum Segelschein gelangen? Hier finden Sie eine Übersicht
  2. Wählen Sie Ihren gewünschten Standort aus
  3. Buchen Sie Ihre erste Segel-Stunde
Jetzt anmelden

Faszination Segeln mit der Segelschule Sempachersee

Segeln ist ein toller Sport für alle, die gerne draussen und auf dem Wasser sind. Mit ihren zahlreichen Seen bietet die Schweiz wundervolle Segelreviere. Einer davon ist der Sempachersee in der Zentralschweiz. Wenn Sie Wind und Wasser zu Ihrer neuen Passion machen wollen, ist ein Kurs bei der Segelschule Sempachersee genau das Richtige für Sie.

Segelkurse auf dem Sempachersee

Der Sempachersee hat eine Größe von rund 14,5 qkm und liegt bei Sursee im Kanton Luzern. Die Gegend rund um den See ist eine beliebte Urlaubs-, Erlebnis-, Freizeit- und Gesundheitsregion. Hier können Sie nicht nur Segeln, sondern auch andere Sportarten ausüben, Kulinarisches geniessen, Kultur erleben und die ursprüngliche Natur entdecken. In Nottwill und der Region Sempachersee gibt es schöne Hotels und Campingplätze, teilweise direkt am See gelegen. Direkt in Nottwill gibt es ein Hallenbad, ein Seebad, Wanderwege und einen Nordic Walking Trail. Zahlreiche Restaurants rund um den See bieten internationale Küche und regionale Spezialitäten. Im Frühjahr und Frühsommer sowie im Herbst herrschen auf dem Sempachersee sehr gute Windbedingungen zum Segeln. Dann wehen hier sehr günstige Winde aus Süd, Südwest und aus West. Die Bisenlage beschert ebenfalls wunderbare Segeltage. Im Hochsommer kommt es bei Hochdrucklagen gelegentlich zu Flauten. Dank der Thermik mit auf- und ablandigem Wind, kann auch im Sommer gesegelt werden.

Welche Segelscheine gibt es?

Segelschein Kategorie D für Binnengewässer
In einem Segelkurs der Segelschule Sempachersee bereiten wir Sie auf die Prüfung beim Schiffahrtsamt zum D-Schein vor. Dieser Segelschein berechtigt Sie zum Führen von Segelbooten mit einer Segelfläche von mehr als 15 qm (auf dem Bodensee: 12 qm). Der Kurs besteht aus einem praktischen und einem theoretischen Teil. Bei uns lernen Sie das Segeln von Grund auf. Sie üben alle wichtigen Manöver, die in der Prüfung vorkommen: An- und Ablegen, Aufschiessen, Wenden, Beidrehen, Kreismanöver und Mann über Bord. Auch die Vermittlung von Kenntnissen über Wind und Wetter gehören zur Ausbildung bei der Segelschule Sempachersee. In den Theoriestunden lernen Sie die Regeln für den Verkehr auf Binnengewässern. Nach bestandener Theorieprüfung können Sie die praktische Prüfung absolvieren. Die Voraussetzungen für den Erwerb des Segelscheins der Kategorie D sind:

  • Mindestalter: 14 Jahre
  • Bestätigung über ausreichendes Sehvermögen
  • Bestandene theoretische Segelprüfung
  • Bestandene praktische Segelprüfung (Segelyacht nach Verkehrsregeln und unter besonderen Umständen sicher führen)

Hochseeschein zum Segeln auf dem Meer
Auch den Hochseeschein zum Segeln auf dem offenen Meer können Sie bei der Segelschule Sempachersee machen. Dieser Schein berechtigt zum Führen von Segel- und Motoryachten auf See. Der vorbereitende Kurs besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Voraussetzungen für den Erwerb des Hochseescheins sind:

  • Mindestalter: 16 Jahre
  • Aktueller Nothelferausweis
  • Bestandene Theorieprüfung „Hochsee“
  • Bestätigung über ausreichendes Sehvermögen
  • Schiffsführerausweis der Kategorie A oder D
  • Nachweis über mindestens 1.000 Seemeilen Segelpraxis auf dem Meer
  • Bestandene praktische Prüfung Hochseeschein

Lernen Sie Segeln am Sempachersee

Wenn Sie die Welt des Segelns fasziniert, buchen Sie gleich einen Segelkurs an der Segelschule Sempachersee. Hier lernen Sie in Theorie und Praxis alles, was zum Segeln dazu gehört Schritt für Schritt. Und schon bald können Sie als Freizeitkapitän eine Segelyacht führen. Gerne können Sie uns hier weitere Fragen stellen.

Jetzt Segelunterricht auf dem Sempachersee anmelden!

Jetzt anmelden
Segeln auf dem Sempachersee