Segelschule Vierwaldstättersee

Entspannt Segeln lernen auf dem Vierwaldstättersee…

Sie möchten segeln lernen um die Freiheit und Entspannung auf dem Wasser zu geniessen? Dann sind Sie bei uns goldrichtig!

Unsere topmotivierte Crew bringt Sie schnell ans Ziel und bereitet Sie mit Geduld und Leidenschaft auf die Segelprüfung vor.

Wie funktioniert’s

  1. Wissen Sie schon, wie Sie zum Segelschein gelangen? Hier finden Sie eine Übersicht
  2. Wählen Sie Ihren gewünschten Standort aus
  3. Buchen Sie Ihre erste Segel-Stunde
Jetzt anmelden

Der Segelsport

Wasser hat schon immer eine besondere Anziehungskraft auf den Menschen ausgeübt. Waren es früher die Seefahrer, welche die Welt erkundeten, sind es heute Wassersportler, die das Nass lieben. In Zeiten von Hektik und Stress findet das Segeln immer mehr Anhänger. Bei der Fortbewegung mit einem Segelboot wird die Windenergie genutzt. Hinzu kommen sportliche und strategische Leistungen des Boot- oder Yacht-Fahrers. Es gilt die Windbedingungen abzuschätzen, entsprechende Manöver auszuführen und die Takelage zu bedienen. Den besonderen Reiz dieses Sports bildet die Auseinandersetzung mit der Kraft der Elemente. Nicht zu vergessen, das Naturerlebnis, die weite des Wassers oder der Landschaften zu genießen. In der Segelschule Vierwaldstättersee haben Sie die Möglichkeit, den erforderlichen Segelschein zu erlangen.

Ihr Segelschein bei der Segelschule Vierwaldstättersee

Der Vierwaldstättersee liegt in der reizvollsten Region der Schweiz. Sowohl die Stadt Luzern wie auch zahlreiche kleinere Orte empfangen jedes Jahr zahlreiche Urlauber aus aller Welt. Der herrliche Blick auf die Berge, die idyllische Natur sowie das angenehme Klima bieten ideale Voraussetzungen für Aktivitäten aller Art. Neben den unterschiedlichen Outdoor-Sportarten ist vor allem das Segeln sehr beliebt. Der geistige und körperliche Anspruch für das Segeln variiert je nachdem, wie der Sport ausgeübt wird. Weiterhin ist für Boote oder Schiffe mit mehr als 15 qm ein Segelschein erforderlich. Für Binnengewässer wird eine Berechtigung der Kategorie D benötigt, das Mindestalter zur Erlangung dieses Scheins beträgt 14 Jahre. Hierzu ist eine Segelausbildung erforderlich, die mit einer theoretischen Prüfung abgeschlossen wird. Erleben Sie die Faszination des Segelns mit einer Ausbildung bei der Segelschule Vierwaldstättersee. Nach erfolgreichem Bestehen erfolgt die Prüfung in der Praxis. Ein Hochseeschein berechtigt den Inhaber zudem zur Führung von Segelyachten auf dem offenen Meer. Das Mindestalter hierfür beträgt 16 Jahre, Voraussetzung ist ein Schiffsführerausweis der Kategorie A bzw. D. Hier erfolgt ebenfalls eine theoretische Prüfung, zusätzlich ist ein Nothelferausweis vorzulegen, der nicht älter als sechs Jahre ist. Zusätzlich wird ein Nachweis für die Fahrpraxis auf See mit 1000 Seemeilen benötigt. Bei der Vorbereitung auf den praktischen Teil werden Sie in der Segelschule Vierwaldstättersee von Grund auf in die einzelnen Manöver eingeführt, Halsen, Beidrehen, Wenden, Kreismanöver, Aufschiessen, An- und Ablegen sowie Mann über Bord. Die Ausbildung erfolgt schrittweise und in Gruppen, die das optimale Lernen ermöglicht. Die Dauer der Schulung ist abhängig von Ihren Vorkenntnissen.

Ihre Ausbildung in Theorie und Praxis

Möchten Sie das Erlebnis Segeln zu Ihrem Hobby machen? Bei unserer Segelschule Vierwaldstättersee erlangen Sie den entsprechenden Segelschein gemäss Schiffahrtsamt. In unseren Segelkursen erlangen Sie die erforderlichen Kenntnisse für Theorie und Praxis. Unser Ausbildungsprogramm beinhaltet alles, was zum erfolgreichen Führer eines Segelbootes oder -Yacht notwendig ist. Unsere Experten begleiten Sie bis zum Ablegen der Prüfung. Gerne erteilen wir Ihnen vorab weitere Informationen, nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Für Fragen nutzen Sie das Kontaktformular.

Jetzt für Segelunterricht auf dem Vierwaldstättersee anmelden!

Jetzt anmelden
Segelvergnügen